Zuhören – Zusehen – aktiv Verstehen

logoequinstitut

Hinter dem Namen EQUInstitut verbirgt sich meine 24-teilige Reihe interaktiver Fachseminare für jedermann. Diese Lehrveranstaltungen, auch Equilloquien genannt, veranschaulichen einzelne Ausbildungselemente von Pferd und Reiter auditiv und visuell. Sie ergründen die Entstehung sowie Verwendung von Lektionen der klassischen Reitkunst. In schrittweisen Erklärungen wird vom gerittenen Pferd aus, während der Arbeit am Boden und in Simulationen ohne Pferd dargestellt, wie genau einzelne Übungen von Reiter und Pferd erlernt werden können. Die praktischen Beispiele demonstrieren die Auswirkungen einer durchdachten Ausbildung auf Physis und Psyche des Pferdes. Gerne beziehe ich Fragestellungen der Teilnehmer zu eigenen Pferden mit ein, sodass verschiedene Probleme diskutiert und gelöst werden können. Lasst uns gemeinsam durch das Studieren der alten Meister, das verbesserte Verständnis natürlichen Pferdeverhaltens und den Ausbau unserer eigenen theoretischen und praktischen Kompetenzen zu noch tolleren Pferdemenschen werden. Ich freue mich auf Eure Teilnahme – sei es bei einer Einzelveranstaltung oder auf dem Weg zu Eurem Zertifikat des Ausbildungsinstituts für angewandte Reitlehre

Veranstaltungsort

Hof Schierensee
Marienberger Weg 16
24241 Schierensee

Die Seminare finden einmal monatlich samstags bzw. sonntags von 16 bis 19 Uhr im wunderschönen Schierensee in Schleswig-Holstein statt. Schierensee liegt südwestlich von Kiel zwischen den Autobahnen A210 und A215 und ist daher aus jeder Richtung kommend leicht zu erreichen. Wir treffen uns zum Seminarbeginn um 16 Uhr auf der idyllisch gelegenen Reitanlage „Hof Schierensee“. Die Reitanlage von Familie Lehment verfügt über eine große, neue Reithalle und zahlreiche weitere Trainingsmöglichkeiten. Hof Schierensee bietet eine besonders schöne Lernumwelt.

Preise

Die Teilnahme kostet 35,- € p.P. und beinhaltet:
- dreistündiges Equilloquium in Theorie und Praxis
ein themenbezogenes Skript
Kaffee und Kuchenbuffett

Die Equilloquien können als Einzelveranstaltung besucht oder als Ausbildungsvariante über einen Zeitraum von zwei Jahren mit Zertifikat abgeschlossen werden. Dies setzt die Teilnahme an allen 24 Fachseminaren voraus. Urlaub, Krankheit, keine Zeit? Kein Problem! Die Equilloquien können in individuellem Tempo absolviert werden, da die Möglichkeit besteht, fehlende Themen bequem nachzuholen.
Anmeldung bitte per E-Mail oder Telefon!